Finanzierungsbeispiel für ein Volltilgerdarlehen

(repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV)

 

Finanzierungsbedarf 100.000 Euro, bis max. 60 % des Beleihungswertes

Stand: 22.11.2016 

Nettodarlehensbetrag 100.000.- Euro
Auszahlungskurs 100 %
Dauer der Sollzinsbindung  10 Jahre 
gebundener Sollzinssatz  1,25 % p.a.* 
effektiver Jahreszins  1,26 %* 
Rate für die Dauer der Sollzinsbindung (Anzahl: 120)  880,03 Euro 
letzte Rate  879,08 Euro 
Restschuld zum Ende der Sollzinsbindung  0,- Euro 
Gesamtlaufzeit in Jahren und Monaten  10 Jahre 
anfängliche jährliche Tilgung  9,31 % p.a. 
Tilgungsverrechnung  sofortige Verrechnung 
Bearbeitungsgebühr  keine 
zu zahlender Gesamtbetrag 106.482,68 Euro

* 1,25 % p.a. gebundener Sollzins für 10 Jahre; 1,26 % effektiver Jahreszins; Nettodarlehensbetrag 100.000 €; bis max. 60 % des Beleihungswertes; 100 % Auszahlung; 9,31 % p.a. Mindesttilgung; keine geweblichen Objekte; Kondition freibleibend (Stand: 22.11.2016); Grundbuchgesamtkosten für die Eintragung der Grundschuld sind im Effektivzins nicht berücksichtigt; zusätzlich fallen noch Kosten im Zusammenhang mit der Bestellung der Grundschuld an, wie Notarkosten, Kosten der Sicherheitenbestellung  sowie Gebäudeversicherung, welche im Gesamtbetrag noch nicht enthalten sind.